Coaching

Kommunikation wird nicht immer als einfach erlebt: wer hat nicht schon Machtspiele, Konflikte und Missverständnisse erlebt. 
Dazu kommt bisweilen „Unerledigtes“ aus der persönlichen Biographie, manchmal akute Krisensituationen. Oft herrscht eine deutliche Lücke zwischen eigenem Anspruch und der Lebenswirklichkeit, und manchmal ist Unzufriedenheit auch diffus und die Ursachenforschung nicht ganz leicht.

Coaching, Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung (off-business) und Kommunikationstraining im Businesskontext schaffen hier Abhilfe und erweitern die persönliche Kompetenz. Die Auflösung innerer Konflikte und die Selbstklärung persönlicher Themen führen zu mehr Energie, selbstbestimmter Lebensführung und zu harmonischerer Kommunikation mit Familie, Kollegen und Kunden.
Je nach Bedarf bieten sich Einzelcoachings oder Seminare eines bestimmten Themas an.

Ich habe mich in meiner Arbeit spezialisiert auf folgende Themenfelder:

• Beziehungsthemen, innere und äußere Konflikte,  emotionale Verstrickungen
Biografiestress, Selbstfindung und (Neu)orientierung
• Selbsterkenntnis, persönliches und spirituelles Wachstum
• Kompensationssymptomatik (z.B. emotionale Unausgeglichenheit, Genussmittelkonsum)
• Umgang mit Hochsensibilität (HSP), Burnoutprophylaxe

Welche Coachingmethoden kommen zum Einsatz?

Ich wende lösungsorientierte und zeiteffiziente Verfahren an, deren Wirksamkeit ich „am eigenen Leib“ erfahren habe, und von deren Wirksamkeit und Eleganz ich überzeugt bin.

Interventionen aus dem NLP (Neuro Linguistisches Programmieren) ermöglichen die gezielte Einflussnahme auf Reiz-/Reaktionsketten. Unerwünschte Verhaltensmuster können abgelegt und persönliche Strategien optimiert werden. NLP als humanistische „Methodensammlung“ ist lösungsorientiert, ressourcenaktivierend und systemorientiert.

The Work of Byron Katie wurde schon bezeichnet als “Das Ende des Leidens” oder als “Yoga für den Verstand” (Tanja Madsen). The Work ist ebenfalls bekannt unter dem Namen IBSR (Inquiry Based Stress Reduction). The Work, das sind vier Fragen und Umkehrungen von stressigen Gedanken und Glaubenssätzen. The Work bringt Sie – über Ihre eigenen Antworten – in Kontakt mit Ihrer inneren Weisheit und schult Flexibilität im Denken.
Übersicht wissenschaftliche Forschung zu The Work

 

wingwave ® Emotionscoaching

wingwave ® kombinert Elemente aus NLP, den Myostatiktest als Stressindikator und Themenfinder und bilateralen Hirnhemisphärenausgleich, wie er beispielsweise auch in der von Krankenkassen anerkannten Therapieform EMDR eingesetzt wird.
Das wingwave-Coaching simuliert im Wachzustand die nächtlichen REM-Phasen – das sind diejenigen Schlafphasen, in denen Informationen verarbeitet und Stress abgebaut wird.
Die Methode kann wie „im Schlaf“ nachhaltig das Stressgedächtnis beruhigen und das körperliche und mentale Leistungsvermögen verbessern. Daher findet wingwave Anwendung im Business, in der Pädagogik, im Sport, im Gesundheitsbereich, bei künstlerischer Performance und in vielen weiteren Wirkungsfeldern, in denen Menschen ihren Lebensentwurf erfolgreich gestalten wollen.
Übersicht wissenschaftliche Forschungen zu wingwave ®

 

 

 

 

 

 

Provokative Elemente gehören zu den paradoxen Interventionen. Sie führen auf humorvolle Art die persönlichen Stolpersteine und Wachstumsbremsen vor Augen.

 

Dauer: Coachingsitzungen dauern je nach Thema und Fragestellung im Allgemeinen ca. 60 – 90 Minuten.

Wo findet das Coaching statt: in Berlin Charlottenburg in der SINNergie-Schmiede, oder nach Vereinbarung

Gefördert wird:
• Selbsterkenntnis und Veränderung,
• Konfliktlösung und Kooperation,
• Kommunikationsfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit,
• Wachstum und Erfolg.

Nehmen Sie Kontakt auf für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Themenklärung

Tel 030-7899 2692 oder Handy 0151/6459 5564

oder per Mail an ufi@ulrich-fischer.info