Ausbildung zum Coach für The Work of Byron Katie (vtw)

Die Ausbildung Coach für The Work (vtw) richtet sich an alle, die ihre Erfahrung mit The Work of Byron Katie vertiefen und ihre Fähigkeiten als Begleiter*innen entwickeln möchten.

Teil eins hat den Schwerpunkt: persönliche Entwicklung und Fokussierung auf den persönlichen Entwicklungsprozess. Die Teilnehmenden vertiefen den Umgang mit den Arbeitsblättern, den Prompts (weiterführende Fragen zum Aufspüren weiterer Glaubenssätze), Unterfragen zu Frage 3 und lernen über gegenseitiges Feedback und klare, ehrliche Kommunikation.

Dabei ist eine Reihe „universeller“ Themen vorgesehen:
– Körper und Gesundheit
– Beziehung und Familie
– Umgang mit unangenehmen Emotionen, Befürchtungen und Ängsten
– Spiritualität und Erziehung
– Sex, Schuld und Scham

Der Ausbildungsblock sieht Erfahrungen und Demos im Plenum ebenso vor wie Übungen und Works zu zweit oder in der Kleingruppe.

Übungsprogramm NACH Teil I (in der Seminargebühr enthalten):
Das Übungsprogramm dauert 4 x 7 = 28 Tage und startet direkt nach der Ausbildung.
Die Teilnehmenden werden per Los bzw. je nach TN-Zahl rotierend zusammengestellt (jeder hat in dem Zeitraum vier wechselnde Partner – Assistenten und Seminarleitung, sind dabei ebenfalls im Lostopf).
Empfehlung sind min 2 x 1 h gegenseitige Begleitung pro Paarung und Woche (per Telefon oder SKYPE).
Während des Übungsprogrammes gibt es entweder ein Forum zum Teilen persönlicher Erfahrungen, oder eine geheime facebook-Gruppe.
Als Endtermin gibt es einen Monat nach dem Ausbildungsblock eine Telefonkonferenz (75 min) mit allen Teilnehmenden, Seminarleitung und den Assistent*innen.

Voraussetzung zur Teilnahme: Mindestens vier Seminartage bei einem Coach oder Lehrcoach (vtw) oder bei Byron Katie.

Dauer: 6 Tage

 

Vorschau 2019

Geplant im Herbst 2019 in Berlin in Kooperation mit Gesche Küpper
Preise tbc

Änderungen vorbehalten

 

Platz reservieren

 

Teil zwei hat den Schwerpunkt: Erfahrungswissen als Begleiter ausbauen und einen authentischen, persönlichen Stil beim Begleiten finden. Die Teilnehmenden lernen und experimentieren im geschützten und wertschätzenden Rahmen einer Ausbildung.

Dabei sind folgende Themen vorgesehen:
– Ich und mein Klient: Systemdynamik und Chance zur Selbsterkenntnis
– Prinzipien für Begleiter integrieren
– „Schwieriger Klient“: das Begleiten von Neulingen, Umgang mit Widerständen
– The Work Labor: Einsatz von Prompts und Unterfragen, Umgang mit Setting, persönlichen Erfahrungsberichten und Metaphern/Gegenständen
– Supervision und Intervision: Unbewusste Glaubenssätze, Befürchtungen und Motive beim Begleiten
– The Work „on stage“: Begleitung eines Klienten vor einer Gruppe
– Testing/Anerkennung

Der Ausbildungsblock sieht Erfahrungen und Demos im Plenum ebenso vor wie Übungen und Works zu zweit oder in der Kleingruppe.

Übungsprogramm VOR Teil II (in der Seminargebühr enthalten):
Das Übungsprogramm dauert 6 x 7 = 42 Tage und startet vor der Ausbildung. Die Teilnehmenden werden per Los bzw. je nach TN-Zahl rotierend zusammengestellt (jeder hat in dem Zeitraum sechs wechselnde Partner – Assistenten und Seminarleitung, sind dabei ebenfalls im Lostopf). In dieser Zeit gibt es entweder ein Forum zum Teilen persönlicher Erfahrungen, oder eine geheime facebook-Gruppe.
Empfehlung sind min 2 x 1 h gegenseitige Begleitung pro Paarung und Woche (per Telefon oder SKYPE).

Voraussetzung zur Teilnahme: Ausbildung Coach für The Work I (bei Ulrich Fischer oder einem anderen Lehrcoach vtw absolviert), regelmäßige Teilnahme am vorgelagerten 6-wöchigen Übungszyklus

Termin 2019:
Mo 4 März 2019 – So 10 März 2019

Veranstaltungsort:
Berlin (Details tbc)

Investition Teil II:
Normalpreis 950 EUR (inkl. Mehrwertsteuer)
Frühbucherpreis bis 31.10. 2018 900 EUR (inkl. Mehrwertsteuer)
Ermäßigter Preis 750 EUR (inkl. Mehrwertsteuer)
(ALG I und II, Schüler, Studenten, Rentner)
Wiederholerpreis 570 EUR (inkl. Mehrwertsteuer)
(Für Absolventen, die Block II bereits vollständig bei einem anderen Lehrcoach vtw als Teilnehmer durchlaufen haben sowie Teilnehmende, die bereits über den Titel Coach vtw verfügen und Tage zur Aufrechterhaltung sammeln möchten)
Teilnahme als Assistent*in: auf Anfrage

Ratenzahlung ist nach Absprache möglich.

Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Platz reservieren