Ausbildung

Trainerausbildung

Ich biete Seminare gezielt für Trainer, Berater und Dozenten an, die ihre Trainerausbildung bzw. ihre Praxiserfahrung optimal mit praxisrelevanten Bausteinen ergänzen wollen.

Meine Themen:

ttt Train the Trainer: Stimmtraining für Trainer und Coaches
Hier lernen Sie, wie Sie ihre Stimme ergonomisch und effizient einsetzen und trainieren können, um so z.B. Sympathie, Sicherheit oder Führungskompetenz zu transportieren. Inhalt sind u.a. Stimmübungen, die einen großen positiven Effekt auf Stimmklang, innere Balance und Wohlbefinden haben. Einfachste Gesangs- und Sprechübungen machen die Wechselwirkung von Gesang und Sprache hör- und erlebbar.

ttt Train the Trainer: Schwierige Klienten – (Selbst-)Supervision für Trainer und Coaches mit The Work of Byron Katie
Hier lernen Sie The Work of Byron Katie als einfachen Frageprozess kennen, um sich aktiv mit Projektionen in Training, Beratung und Coaching auseinanderzusetzen. Mit Hilfe von vier Fragen und Umkehrungen von stressigen Gedanken über Ihre „schwierigen“ Klienten  können Sie sich selbst den Spiegel vorhalten. Selbsterkenntnis ist nicht ausgeschlossen, und es bestehen beste Chancen auf einen flexiblen und effektiven Umgang mit Teilnehmern und eine veränderte, friedvollere und herzlichere Beziehung zu Ihren Klienten in der Zukunft.

Zur Terminübersicht

 

Coachausbildung

Meine Seminare zu The Work of Byron Katie werden für die Anerkennung zum Coach für The Work of Byron Katie (vtw) anerkannt, sobald die Dauer 6 Zeitstunden pro Seminartag beträgt und The Work die einzige behandelte Interventionsmethode ist (siehe Seminarbeschreibungen – im Zweifelsfall bitte nachfragen).

Im September 2017 biete ich (nach rund 100 als Trainer durchgeführten Seminartagen zu The Work) erstmals die Ausbildung Coach für The Work (vtw) Teil 1 im Ökodorf Siebenlinden an.

Zur Terminübersicht

 

 

 

 

Bei einem Coachingzyklus über 5 Coachingsitzungen mit The Work, wie er für die Anerkennung zum Coach für The Work erforderlich ist,  gewähre ich 5 % Nachlass (siehe Preise)
Bedingungen: Sitzungen á 60 min, mindestens 1 Woche zwischen zwei Sitzungen, kein Wechsel des Begleiters (Coachhopping) während des Zyklus vorgesehen. Coaching auch möglich per Telefon oder per SKYPE.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildungen zum NLP practitioner (DVNLP)
in Vorbereitung. Start ab Herbst 2017 oder Anfang 2018
(voraussichtlich in Magdeburg, Hannover und im Werra-Meißner Kreis)
Hier eintragen zum Newsletter mit Themenschwerpunkt NLP

Zu den Angeboten NLP basic (DVNLP) in Nürnberg und Lindau siehe Terminübersicht

Zur Anerkennung als Lehrtrainer (DVNLP) sind 10 Stunden Supervision/Einzelcoaching nötig von einem Lehrtrainer, der zusätzlich auch Mastercoach (DVNLP) ist.
Ich freue mich auf die Arbeit mit angehenden Lehrtrainer*innen. Die Methode ist frei wählbar (z.B. systemische (Aufstellungs-)arbeit, Glaubenssatzarbeit mit The Work, wingwave ® Emotionscoaching, …)
Bei der Buchung aller 10 erforderlichen Sitzungen gewähre ich 10 % Nachlass.